Header

FERTIGUNGSPROZESSE

Wir planen und realisieren sämtliche Prozesse der Fertigung von Bauteilen höchster Qualität. Dies umfasst moderne Engineering-Methoden, vorbeugende Wartung sowie hochwertige Prüf- und Teststrategien. Die Technologien der Rohrumformung, der Rohrverbindungs- und Fügetechnik durch Schweißen, Löten und andere thermische Verbindungstechniken werden zudem kontinuierlich weiterentwickelt und bilden heute unsere Kernkompetenz für die Realisierung anspruchsvoller Kundenanwendungen.

FERTIGUNGSPROZESSE

BIEGEN

Rohrumformung gehört zu unseren Kernkompetenzen. Durch Einsatz moderner CNC-Rohrbiegezentren stellen wir sicher, dass unsere Produkte den höchsten Qualitätsanforderungen gerecht werden. Die Produktionsprozesse sind vollautomatisiert und mit optischer 3D-Vermessung der umgeformten Rohre verknüpft, damit unsere Kunden von den Effizienz- und Qualitätsvorteilen profitieren können.

ENDENBEARBEITUNG

Welche Form, Oberflächen- und Materialbeschaffenheit an einem Rohrende benötigt werden, ist immer abhängig von der jeweiligen Produktanwendung. Hier kommt es auf die intelligente Auswahl des richtigen Umformverfahrens an, damit zum einen die Anforderungen erfüllt und zum anderen die Kostenziele getroffen werden. Mit unserem Anlagenpark beherrschen wir sowohl die konventionelle axiale als auch die rollierende Rohrumformung. Mit Hilfe von rollierenden Rohrumformanlagen lassen sich Dichtelemente mit scharfkantigen Konturen und herausragender Oberflächenqualität herstellen. Neben technologischen Vorteilen bietet das Verfahren auch ein enormes Kosteneinsparpotential, da durch rollierte Rohrenden die kostenintensiven Drehteile substituiert werden können.

HYDROFORMING

Aufgrund der dynamischen Beanspruchungen im Einsatzfall sind bei medienführenden Leitungen oft sogenannte Entkopplungselemente erforderlich. Diese können in Form von Schläuchen oder Wellenpaketen realisiert werden. Bei dünnwandigen Rohren bietet sich der Einsatz von Wellenpaketen an. Neben einer deutlich höheren Temperaturbeständigkeit im Vergleich zu Schläuchen haben die Wellenpakete einen weiteren entscheidenden Vorteil: Die Form wird direkt im Rohr erzeugt, wodurch jegliche Anbindungsstellen und entsprechende Montagearbeitsgänge entfallen.

LÖTEN UND SCHWEIßEN

Die eingesetzten Schweißverfahren entsprechen dem aktuellen Stand der Technik (MIG; MAG; WIG; CMT) und dienen zur Fixierung der zu verbindenden Bauteile für das anschließende Löten. Unsere Bauteile haben kundenspezifisch hohe Anforderungen an Festigkeit und Dichtigkeit. Die Auslegung des Verfahrens zur thermischen Verbindung der Bauteile erfolgt in Abhängigkeit der Bauteilfunktion, der eingesetzten Werkstoffe und unter Berücksichtigung einer prozessstabilen Fertigung. Die Lötverbindungen werden bei uns in Durchlauföfen unter Schutzgasatmosphäre mit Kupferloten prozesssicher hergestellt.

FEINSTANZEN

Feinstanzen ist unser eingesetztes Fertigungsverfahren zum spanlosen Trennen und gleichzeitigem Umformen von Teilen aus Metallbändern mit hoher Präzision, geringen Toleranzen und gratarmen Schnittkanten. Mit dieser Technologie ist uns die Inhouse-Fertigung hochpräziser Anbauteile mittels Feintool-Anlagen von 200 – 630 t Presskraft möglich. Die Feinschneidtechnologie eignet sich für fast alle Metallarten, wir verwenden in der Regel Spezialstähle und hochlegierte Edelstähle. Wesentliche Einflussfaktoren für unseren erfolgreichen Einsatz dieser Technologie sind die Präzision der Werkzeuge und fundierte Kenntnisse der Verformungseigenschaften der verwendeten Werkstoffe.

MONTAGE

Erst durch die Montage entstehen aus Einzelkomponenten anwendungsgerechte Bauteile oder Baugruppen. Neben einem hohen Automatisierungsgrad ist bei den Montageprozessen die Prozesssicherheit von besonderer Bedeutung. Durch Integration von Sensorik und Messtechnik in die Montageanlagen erfüllen wir sowohl die Qualitätsanforderungen unserer Kunden als auch den eigenen Anspruch an die Absicherung von Produktionsprozessen. Darüber hinaus werden alle unsere Teile einer 100 % Funktionsprüfung in den Dichtheitsprüfanlagen unterzogen.

WEITERE PRODUKTBEREICHE

POWERTRAIN

Wir bieten medienführenden Leitungen in der Antriebstechnologie für die internationale Automobilindustrie.

Mehr

E-Mobilität

Wir entwickeln medienführende Leitungen für alternativ angetriebene Fahrzeuge wie den Audi e-tron.

Mehr

© 2019 Metallwerk Biebighäuser GmbH