Header

E-MOBILITÄT

Die Elektrifizierung der Antriebskonzepte gewinnt zunehmend an Bedeutung. Durch die stetige Weiterentwicklung der Antriebsstrangkomponenten sowie der Energiespeicher lässt sich eine deutliche Steigerung der Effizienz und der Alltagstauglichkeit von elektrifizierten Fahrzeugen erzielen. In Kombination mit der immer wirtschaftlicheren Herstellung steigt auch die Attraktivität der Elektromobilität für den Massenmarkt.

Die Anwendungen von medienführenden Leitungen in elektrifizierten Fahrzeugen sind vielfältig. Beispiele dafür sind: Kühlmittelleitungen für die Leistungselektronik, Wasserstoffleitungen für die Brennstoffzellentechnologie, Leitungen für das Thermomanagement der Batterien sowie herkömmliche Öl- und Kühlmittelleitungen für die Verbrennungsmotoren in Hybridantrieben. Mit unserem fundierten Know-how in der Entwicklung und Herstellung von medienführenden Leitungen begleiten wir den Wandel bei den Antriebskonzepten und unterstützen unsere Kunden in der Umsetzung von nachhaltigen und umweltfreundlichen Mobilitätslösungen.

MEDIENFÜHRENDE LEITUNGEN

E-MOBILITÄT

Wir begleiten unsere Kunden bei der Elektrifizierung der Antriebskonzepte

ALTERNATIVE ANTRIEBE

Wie auch bei den herkömmlichen Antriebskonzepten, kommen in alternativen Antrieben medienführende Leitungen zum Einsatz

WEITERE PRODUKTBEREICHE

POWERTRAIN

Wir bieten medienführenden Leitungen in der Antriebstechnologie für die internationale Automobilindustrie.

Mehr

FERTIGUNGSPROZESSE

Wir planen und realisieren sämtliche Prozesse der Fertigung von Bauteilen höchster Qualität.

Mehr

© 2019 Metallwerk Biebighäuser GmbH